für den Zeitraum Neutral Summer gibt es kein Bild in der DB!



Widmung: Betriebswirtschaft insbesondere Marketing

Fachrichtung und Abschlüsse

Dipl.-Chem (Universität Hannover) 1987 | Dr.-rer-nat. (Universität Hannover)1990 | Diplom für Wirtschaft (Fachhochschule Lahr/ Schwarzwald)1996

Akademischer und beruflicher Werdegang

Studium der Chemie an der Universität Hannover 1981-1987 | Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für technische Chemie der Universität Hannover 1987-1990 | Tätigkeit als Junior Consultant bei der Firma Büsing&Buchwald GmbH, Barsinghausen 1990-1991 | Leiter des Bereichs Umweltschutz- und Schutzsysteme bei der Firma Kärcher 1991-1995 | Exportleiter für die Region Asien/Pazifik 1995-1997 | Vertriebsleiter (Direktor) für die Region Europa bei der Firma Henkel-Ecolab 1997-1999 | Professor am Fachbereich Elektrotechnik Bocholt der FH Gelsenkirchen seit 1999

Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten (während der Zeit in der Hochschule)

Entwicklung eines Sandsensors (gefördert durch den Stifterverband der deutschen Industrie).| Entwicklung eines elektronische Fragebogens für die Bocholter Verkehrsbetriebe |

Veröffentlichungen

Schulze, J. , Firla, E. , Engelen, T. , Franzen, R. , Vornefeld, D. / Das Palm Buch. / 2002-02, Galileo Press / ID: 3898421937 | Schulze, J. German Company helds providing safe drinking water, Kansas Daily news 05/1993 | Schulze J., Einsatz der Waterclean 1000 während der Flutkatastrophe in Elwood Kansas. Behörden Spiegel 11.1.1993 | chulze J., Water Treatment Systems, an overview. Übersichtsartikel in Janes Defense Yearbook 1993/94 | Schulze J.,Mobile Wasseraufbereitung für mobile Einsätze. Roter Hahn Nr.3/1994 | Schulze J., Quellfrisches Wasser aus der Leitung. Elektrowirtschaft Nr. 4/1995 | Schulze J., Experiences of using portable radiological decontamination systems and decontamination chemicals. Symposiumband Nov. 1997 South Korea

Patent

Water Ozonisation Process and Device WO 96/28392
...